Kultur des Lernens

    Inhalt

     

    Einmal Turbo-Abi und zurück

    Zu viel Zeit in der Schule, zu wenig Leben, das übrig bleibt: Kaum war G8, das Abitur nach 12 Schuljahren, gestartet, wollten es viele Menschen in Deutschland auch schon wieder loswerden.

     

    Was halten Sie von G8 ?

    Das achtjährige Gymnasium G8 ist in die Diskussion geraten. (08.02.2008)

     

    Viele sind betroffen - als Schüler, Eltern oder Lehrer.

     

    Meist sind es negative Erfahrungen, die auf dem Weg zum Turboabitur gemacht werden. Den Kindern fehlt die Freizeit, Pauken dominiert oft das Familienleben und die Lehrer fühlen sich mit den Bildungsplänen für ihre Klassen überfordert. Schade, denn der ursprüngliche Gedanke des G8 war ja, junge Menschen schneller zu qualifizieren für Ausbildung und Universität. Nun scheint der Stress den Lernspass-Gedanken zu verdrängen.

     

    Was meinen Sie dazu ?

     

    Was sind Ihre Erfahrungen mit dem G8 ? Diskutieren Sie mit, tauschen Sie mit anderen Blog-Teilnehmern Erfahrungen aus, beteiligen Sie sich an dem Weblog der Tageszeitung Südkurier.

     

    Eine Bitte:  Bleiben Sie fair. Beiträge, die andere beleidigen, werden gelöscht.